Montag - Samstag
 08.30 - 20.30 UHR

Telefon
0621 797963  
0621 792072

-----

Top-Angebote mit Sonderpreisen

Orte
mit Hotels und Ferienwohnunge
Sonderpreise anfragen
Riva

Limone

Malcesine

Gargnano

Brenzone

Toscolano
Bardolino

San Felice del Benaco
 

Desenzano

Manerba

Nord Gardasee Das milde Klima, die üppige mediterrane Vegetation und die malerischen Dörfer vor einer beeindruckenden Bergkulisse, die gen Süden in ein liebliches mit Wein bewachsenes Hügelland übergeht: für mich der Inbegriff des romantischen Italiens. Der südliche Gardasee beginnt bei Toscolano.In Kombination mit den Opernfestspielen in Verona ein ganz besonderes Erlebnis!

Süd Gardasee Der nördliche Gardasee unterscheidet sich in seinem Charakter grundsätzlich vom südlichen Seeteil. Beide Teile haben jedoch ihren ganz besonderen Reiz. Der Norden eingebettet in steil aufragende Berghänge und eine einzigartige Alpenflora lockt mit seinen vielfältigen Möglichkeiten zum Wandern, Klettern und Mountainbiken Aktivurlauber an. Der Süden steht in sanftem Kontrast zur Schroffheit der Berggipfel. Kleine Hügel blicken auf ein breites Seeufer mit leicht zugänglichen Badestränden. Hier verzaubern traumhafte Golfplätze und traditionsreiche Weingüter die Urlauber. Und auch das östliche Ufer unterscheidet sich vom Westlichen. Im Osten können Sie in den Trubel der beliebten Ferienregion eintauchen, der Westen ist mondäner, touristisch weniger frequentiert und deshalb ruhiger und naturbelassener.